Schwerpunkte

Nürtingen

Der Zorn ist kein guter Ratgeber

15.01.2009 00:00, Von Günter Schmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gelernter Kaufmann wegen Beleidigung verurteilt – In der Gepäckkontrolle aus der Haut gefahren

NÜRTINGEN. Der Flughafen ist ein Ort der Hektik, dort geht der Bazillus der ständigen Eile um. Bei der Ankunft ist schon das Warten auf das Gepäck meist eine Geduldsprobe. Besonders eilig hatte es ein 49-jähriger Kaufmann. Er wollte seinen Sohn abholen, der für ein Jahr in den USA zur Schule gegangen war. Aber der freiberuflich tätige Mann wurde auf eine besondere Probe gestellt. Alle Fluggäste kamen durch, nur sein Sohn nicht. Als er nach 20 Minuten der Sache nachging, musste er feststellen, dass sein Sohn als einziger zur Gepäckkontrolle gebeten worden war.

Er klopfte energisch an die Glastür, hinter der die zwei Koffer seines Sohnes durchsucht wurden. Warum nur und ausschließlich die zwei Koffer seines Sohnes durchsucht würden, verlangte er ungehalten zu wissen. Wie lange er denn eigentlich noch zu warten habe. Das müsse er schon ihnen überlassen, erwiderte einer der Zollbeamten. „Ihr seid doch alle A . . . löcher“, machte der Kaufmann seinem Unmut Luft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen

Kahlschlag für den Naturschutz

Im Nürtinger Humpfenbachtal wurden Fichten gefällt – In der Bachaue soll eine Streuobstwiese entstehen

Wer in den vergangenen Tagen im Nürtinger Humpfenbachtal unterwegs war, dem ist der vermeintliche Kahlschlag dort nicht entgangen. Am Bachufer und an…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen