Anzeige

Nürtingen

Der Wohnwagen war ihr Hobby

12.09.2017, Von Denise Wurst — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Ehepaar Fischer aus Nürtingen feiert heute das seltene Fest der eisernen Hochzeit

Elsa Katharine und Gerhard Fischer auf ihrer Terrasse im Kroatenhof Foto: Wurst

NÜRTINGEN. Die gemeinsame Geschichte der Eheleute Fischer fing im Jahre 1950 an. Damals forderte Gerhard Fischer die damalige Elsa Katharine Eisele bei der Kirbe in Neuenhaus zum Tanz auf. „Wir tanzten auch in unserer Ehe noch so lange bis es nicht mehr ging“, erzählt sie. Heute sind die beiden seit 65 Jahren verheiratet.

Bereits zwei Jahre später, am 12. September 1952, gab die 20-jährige Elsa Katharine Fischer aus Neuenhaus ihrem ein Jahr älteren Mann aus Kremenitz im Sudetenland das Jawort. Nach der Kirche gingen alle gemeinsam abends in Neuenhaus zum Essen. „Es war eine große Feier mit dem ganzen Ort“, so Elsa Katharine Fischer.

Zwei Jahre danach wurde ihr Sohn Gerhard geboren. Mit ihm machten sie, als er vier Jahre alt war, ihre erste gemeinsame Reise. „Es ging nur eine Woche mit dem Auto ins Allgäu“, lacht sie.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Nürtingen