Schwerpunkte

Nürtingen

Der Winter kann kommen - Nürtinger Bauhof für kalte Jahreszeit gerüstet

05.12.2020 05:30, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Team des Nürtinger Bauhofs ist für die kalte Jahreszeit bestens gerüstet – Bei einem großen Schneeräum-Einsatz sind bis zu 60 Mitarbeiter im Einsatz

In der Nacht zum Dienstag hat der Winter zum ersten Mal die Räumdienste in Stadt und Land auf den Plan gerufen. In Nürtingen sah man dem Wetterumschwung gelassen entgegen, denn die Winterdienst-Routine ist seit Jahren eingespielt und hat sich vielfach bewährt.

Man braucht keine spezielle Ausbildung, aber viel Übung und Geschick, um ein solches Räumfahrzeug fahren zu können. Foto: Holzwarth
Man braucht keine spezielle Ausbildung, aber viel Übung und Geschick, um ein solches Räumfahrzeug fahren zu können. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Beim Nürtinger Bauhof hat man in der kalten Jahreszeit stets das Wetter im Blick. „Wir haben eine Streckenkontrolle, die nach dem Straßenzustand schaut“, erklärt Bauhofleiter Michael Haußmann. Wenn’s feucht ist und die Temperaturen unter den Gefrierpunkt sinken, dann fahre ein Bauhofmitarbeiter vier bis fünf Stellen im Stadtgebiet an und mache Stichproben. Besteht Handlungsbedarf werde der Einsatzleiter verständigt. Bei den Wetterprognosen zum Wochenanfang war allerdings schon vorher klar, dass in der Nacht zum Dienstag der Räumdienst würde ausrücken müssen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen