Schwerpunkte

Nürtingen

Der Tod als „Ansporn im Leben“

19.09.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Nürtinger Waldfriedhof fand am Sonntag der „Tag des Friedhofs“ statt – Resonanz hätte besser sein können

Wie gut Nürtingen beim Thema Bestattung und Abschiedskultur aufgestellt ist, davon konnte man sich am vergangenen Sonntag am Waldfriedhof überzeugen: An der bundesweiten Initiative „Tag das Friedhofs“ beteiligte sich die Stadt Nürtingen nach 2010 nunmehr zum zweiten Mal.

Nicht ganz alltäglich: Ein ausgehöhlter Baumstamm als Sarg. Foto: Jüptner
Nicht ganz alltäglich: Ein ausgehöhlter Baumstamm als Sarg. Foto: Jüptner

NÜRTINGEN (pm). Mit im Boot waren mehrere Dienstleister wie Bestatter und Steinmetze sowie die Nürtinger Arbeitsgemeinschaft Hospiz, die an ihren Ständen über ihr Angebot informierten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit