Anzeige

Nürtingen

Der Saubach liegt auf dem Trockenen

24.10.2018, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die kleineren Gewässer leiden unter den vielen Wochen ohne Regen – Auch der Grundwasserspiegel ist gesunken

Der Saubachtunnel ohne Wasser – den derzeitigen Anblick hat es in Nürtingen schon sehr lange nicht mehr gegeben. Foto: Einsele

NÜRTINGEN. Wo ansonsten das Wasser rauscht und fließt, ist derzeit nur ein ausgetrocknetes Flussbett zu sehen. Der Saubach – die Verlängerung des Tiefenbachs – führt im Tunnel beim Nürtinger Omnibusbahnhof keinen Tropfen Wasser mehr. Es gibt städtische Mitarbeiter im Nürtinger Rathaus, die den Saubach in den vergangenen 22 Jahren noch nie so ausgetrocknet gesehen haben.

Der aktuelle Zustand deute darauf hin, dass auch der Grundwasserspiegel extrem niedrig ist, sagt der städtische Pressesprecher Clint Metzger auf Anfrage. Denn das Niveau des Pegels liege normalerweise höher als der Saubach. Andere kleinere Gewässer in der Region haben ebenso unter den vielen Wochen ohne Regen gelitten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Anzeige

Nürtingen