Schwerpunkte

Nürtingen

Der Nürtinger Oberbürgermeister hat abgenommen

31.12.2020 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Silvesterwiegen: Nur ein ausgewählter Personenkreis durfte in diesem Jahr auf die Waage – Stadt hat Video gedreht

Das Nürtinger Silvesterwiegen, weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt und beliebt, fällt in diesem Jahr der Pandemie zum Opfer. Nicht ganz: Denn ein ausgewählter Personenkreis durfte beispielhaft auf die Sackwaage steigen. OB Fridrich und die vier Gäste posierten fürs Video, das ins Netz gestellt und auf der Homepage der Stadt Nürtingen aufgerufen werden kann.

Silvesterwiegen für die Kamera: Der Nürtinger Oberbürgermeister hat sich im Jahr der Corona-Pandemie mit einem ausgewählten Personenkreis symbolisch auf die Waage gestellt. Johannes Fridrich hofft, dass sich zum Jahresende 2021 wieder viele Gäste im K3N treffen.  Foto: nt
Silvesterwiegen für die Kamera: Der Nürtinger Oberbürgermeister hat sich im Jahr der Corona-Pandemie mit einem ausgewählten Personenkreis symbolisch auf die Waage gestellt. Johannes Fridrich hofft, dass sich zum Jahresende 2021 wieder viele Gäste im K3N treffen. Foto: nt

NÜRTINGEN. Das Nürtinger Silvesterwiegen hat in der Stadt am Neckar eine lange Tradition. Dass es in diesem Jahr coronabedingt nicht stattfinden kann, bedauert nicht nur der Oberbürgermeister. Das gesellige Beisammensein und der zwanglose Austausch im Panoramasaal der Stadthalle gewannen nach einem vorübergehenden Besucherzahl-Rückgang in den letzten Jahren wieder an Bedeutung. Seit Jahrzehnten treffen sich Honoratioren am letzten Tag des Jahres zum Wiegen. Allen voran in den zurückliegenden Jahren: Ministerpräsident Winfried Kretschmann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen