Schwerpunkte

Nürtingen

"Der Marktbrunnen ist ein prachtvolles Unikat"

01.02.2007 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Denkmalschützer begründeten in der Gemeinderatssitzung die Farbgebung für den Marktbrunnen Restaurierung wird fortgesetzt

NÜRTINGEN. Die Erläuterungen der Denkmalschützer haben den Stadträten die Augen geöffnet: Mit dem Marktbrunnen besitzt Nürtingen ein besonderes prachtvolles Unikat, das sich in der Spätbarockzeit nicht jede Stadt geleistet hat. Diese Mitteilung und der Hinweis, dass es sich bei dem teilweise umstrittenen Malachitgrün um die Ursprungsfarbe handelt, überzeugte wohl auch manchen Kritiker. Sobald es die Witterung erlaubt, werden die Restauratoren ihr Werk vollenden und den Nürtinger Marktbrunnen wieder in seinem urspünglichen Glanz erstrahlen lassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen