Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Maientag findet per Video statt

12.05.2021 05:30, Von Jürgen Holzwarth — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tänze der Nürtinger Schulen und der Landjugend sind im Internet zu sehen – Ersatzveranstaltung im Spätsommer geplant

Bereits zum zweiten Mal ist das größte und auch wichtigste Fest der Nürtinger abgesagt. Es wäre der 419. Maientag in der Stadtgeschichte gewesen. Am Wochenende sollte er eigentlich stattfinden, fällt aber ein weiteres Mal der Coronapandemie zum Opfer. Die Stadtverwaltung hat deshalb zusammen mit einigen Schulen einen Videofilm produziert.

Die Kinder der Mörikeschule tanzen auf dem Schulhof den Flashmob „La Bonita“. Foto: Holzwarth
Die Kinder der Mörikeschule tanzen auf dem Schulhof den Flashmob „La Bonita“. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Die Enttäuschung ist den Kindern der Mörikeschule anzusehen. Als die Videoproduktion auf dem Schulhof am vergangenen Freitag geplant war, regnet es in Strömen. Aber nur kurz. Die Sonne zeigt sich und die Kinder nehmen Aufstellung auf den Stufen vor der Mensa der Schule.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen