Nürtingen

„Der kürzeste Weg ins Paradies“

31.07.2015 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leserfahrt: Trotz eher bescheidenen Wetters waren unsere Leser von der Gartenschau in den Enzgärten in Mühlacker begeistert

Mühlacker und Nürtingen scheinen eine Gemeinsamkeit zu haben: „Unsere Stadt gilt als unattraktiv. Aber sie ist echt toll“, sagt Claudia Lang, Gästeführerin bei der Gartenschau 2015. Wer vorgestern bei der Leserfahrt zu den Enzgärten dabei war, wird dies bestätigen können. Trotz des eher bescheidenen Wetters waren vermutlich alle begeistert von dem, was da entstand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 5% des Artikels.

Es fehlen 95%



Nürtingen

Bonpflicht sorgt auch in der Region für Unmut

Ab Januar gilt eine Belegausgabepflicht bei allen Einkäufen Von vielen Seiten kommt deswegen Kritik

Für jede gekaufte Brezel oder Tomate bekommen Kunden ab Januar ein Extra obendrauf: Denn zum Jahreswechsel muss jede Registrierkasse einen Beleg…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen