Schwerpunkte

Nürtingen

Der Keller unter der Nürtinger Stadthalle: eine geheimnisvolle Kathedrale

13.08.2022 05:30, Von Kai Müller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Keller-Geschichten In einer Serie erkunden wir die Gewölbe unter der Oberfläche. Es sind Räume, die faszinieren, aber auch ein wenig unheimlich sind. Heute: Die Keller unter der Stadthalle K3N in Nürtingen. Hier geht es zur Bildergalerie.

Ist das wirklich die Unterwelt von Nürtingen? Ein Gewölbe, das man so nicht unter der Stadthalle vermutet.  Fotos: Just
Ist das wirklich die Unterwelt von Nürtingen? Ein Gewölbe, das man so nicht unter der Stadthalle vermutet. Fotos: Just

NÜRTINGEN. Der Blick geht unweigerlich nach oben. Die Ausmaße der Keller unter der Stadthalle K3N in Nürtingen sind gigantisch. Hier würde ohne Zweifel ein Wohnhaus reinpassen. Ein bisschen wirkt es wie eine Kathedrale unter der Erde. Mehrere Keller reihen sich hier aneinander. Überall gibt es Öffnungen im Mauerwerk. War hier mal ein Fenster? Warum gibt es so viele Türöffnungen? Aus welcher Zeit stammen sie? Welchen Zweck erfüllten sie einst in dem Kellergewirr?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit