Schwerpunkte

Nürtingen

Der Intercity kommt pünktlich

17.09.2009 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab 13. Dezember gibt es einen Fernverkehrshalt in Nürtingen

NÜRTINGEN. Nürtingen bekommt einen Intercity-Halt, das bestätigte gestern eine Sprecherin der Deutschen Bahn. Ab dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember wird es eine Intercity-Verbindung zwischen Tübingen und Düsseldorf geben. Morgens fährt ein Fernverkehrszug direkt von Tübingen in die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, abends in die Gegenrichtung.

Dass Nürtingen eine Station auf dieser Bahnverbindung wird, war bis zuletzt unsicher (wir berichteten). Nun haben die Planer entschieden: Ab Dezember kann man direkt von Nürtingen nach Düsseldorf reisen. Reisefreudige müssen jedoch früh aufstehen: Der Zug fährt in Nürtingen bereits um 6.42 Uhr los.

Dafür wird man aber mit einer der schönsten Bahnstrecken der Republik belohnt. Von Nürtingen geht es über Stuttgart nach Heidelberg und von dort auf die Rheinschiene vorbei an Burgen, Weinbergen und der weltberühmten Loreley durch die Domstadt Köln nach Düsseldorf.

In der Gegenrichtung fährt der Zug abends von der Rheinmetropole nach Tübingen. Unterwegs hält er um 19.17 Uhr in Nürtingen. Freitags fährt der Intercity morgens sogar weiter bis Berlin. Und am Sonntag kommt er aus der Bundeshauptstadt an den Neckar. Zunächst soll die Verbindung für ein Jahr bestehen. Es sei ein Testlauf, betonte die Bahnsprecherin. Die Strecke zwischen Tübingen und Stuttgart ist eine der am stärksten genutzten Bahnlinien Deutschlands.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Nürtingen

Beschwerden über Radfahrer nehmen zu

Spaziergänger und Wanderer äußern ihren Unmut über rücksichtslose Mountainbiker im Wald – Neues Projekt soll Abhilfe schaffen

Viele fühlen sich von Fahrradfahrern und Mountainbikern beim Waldspaziergang gestört. Eigentlich ist das Fahren mit dem Fahrrad…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen