Schwerpunkte

Nürtingen

Der Hochwasserschutz hat Priorität

28.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aus der Sitzung des Ortschaftsrates Nürtingen-Zizishausen

NT-ZIZISHAUSEN (us). Zu Beginn der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats gab Ortsvorsteher Siegfried Hauber bekannt, dass im nichtöffentlichen Teil der Julisitzung mehrere Bauanträge befürwortet wurden. Der Hochwasserschutz für Zizishausen erhielt die erste Priorität. In der Zeit vom 11. bis 22. Oktober wird die Ortsverbindungsstraße von der K 1220 nach Unterensingen saniert. Es wurde beschlossen, die Schlüsselgewalt für die Inselhalle nicht an die Vereine zu übertragen. Der Fußballverein Makedonios darf weiter den Sportplatz in Zizishausen nutzen.

In der Fragestunde wurde wieder der Verkehrsspiegel bei der Einmündung Haldenstraße angesprochen und eine größere Ausführung gewünscht.

Beim nächsten Tagesordnungspunkt kam es zu einer längeren Debatte über die Gestaltung des angestrebten Gemeinschaftsgrabes als Urnenreihengrab. Auf einer Fläche von 11,60 Meter auf 10 Meter könnte Platz geschaffen werden für 216 Plätze. Bis zur nächsten Sitzung sollen verschiedene Varianten vorgelegt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen