Schwerpunkte

Nürtingen

Der erste „Pferdetag“ war ein voller Erfolg

18.06.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Tag der Agrar- und Pferdewirtschaft der HfWU auf dem Hofgut Tachenhausen herrschte großer Andrang

Hohe Reitkunst zeigte Hauptsattelmeister Horst König vom Haupt- und Landgestüt Marbach bei einer Dressurvorführung mit dem Vollblutaraberhengst Nahdmi. Foto: Holzwarth
Hohe Reitkunst zeigte Hauptsattelmeister Horst König vom Haupt- und Landgestüt Marbach bei einer Dressurvorführung mit dem Vollblutaraberhengst Nahdmi. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN (hfwu). Mission erfüllt: „Pferdestarke Tage“ hatten die Studierenden der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) versprochen und geliefert: Der Aufschlag zum ersten Nürtinger Tag der Agrar- und Pferdewirtschaft war ein Volltreffer. Den ganzen Samstag über bevölkerten Fachpublikum und interessierte Besucher den landwirtschaftlichen Lehr- und Versuchsbetrieb Tachenhausen. Am Ende wurden 5000 Besucher gezählt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Nürtingen