Schwerpunkte

Nürtingen

Der Ehebruch lockt auch die heutige Jugend

06.04.2005 00:00, Von Martin R. Handschuh — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gestern begannen die schriftlichen Abiturprüfungen mit dem Deutsch-Aufsatz - „Effi Briest“ wurde am häufigsten interpretiert

NÜRTINGEN. Allen Unkenrufen zum Trotz hat sich die Reform der gymnasialen Oberstufe nicht negativ auf die Abitur-Ergebnisse des ersten betroffenen Jahrgangs 2004 ausgewirkt. Das dürfte auch alle 459 Schüler aus unserem Verbreitungsgebiet beruhigt haben, die gestern mit dem Deutsch-Aufsatz ihren Prüfungsmarathon begonnen haben. Dabei hängte Theodor Fontanes Gesellschaftsroman „Effi Briest“, der in der Aufgabe mit „Kabale und Liebe“ kombiniert war, wie schon letztes Jahr alle anderen vier Themen ab. Der relativ jungen Form der „Literarischen Erörterung“ erbarmte sich indes nur eine Minderheit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen