Schwerpunkte

Nürtingen

"Der Beratungsbedarf ist deutlich größer"

13.07.2005 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hartz IV bedeutet auch für die Nürtinger Diakonische Bezirksstelle eine große Herausforderung - gerade bei der Schwangerschaftsberatung

NÜRTINGEN. Stressige Monate liegen hinter der Diakonischen Bezirksstelle in Nürtingen: Die Einführung der Hartz-IV-Reformen hat zu viel Unsicherheiten, Ängsten und unzähligen Telefonaten geführt - gerade bei der Beratung junger Frauen, die seit kurzem ein Kind unter dem Herzen tragen und nicht wissen, wie sich ihr Leben dadurch (materiell) verändern wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Nürtingen