Schwerpunkte

Nürtingen

Der „Adler“ ist ein Teil der Seele des Orts

31.12.2008 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heute hat die Traditionsgaststätte am Oberensinger Lindenplatz zum letzten Mal geöffnet – 81 Jahre lang waren Schraitles die Wirte

NT-OBERENSINGEN. Noch spendet der Holzofen in der Stube mollige Wärme. Heute heizt ihn Erika Schraitle zum letzten Mal. Der „Adler“ schließt. Das ist das Ende eines ganzen Kapitels Oberensinger Ortsgeschichte. Ein trauriges Ende – für die Familie, in deren Besitz der Adler seit 81 Jahren ist. Und ein trauriges Ende für die Stammgäste, von denen manche schon als Bub an der Hand des Vaters in die „Boiz“ am Lindenplatz gekommen waren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Nürtingen