Schwerpunkte

Nürtingen

Der 111 111. Besucher wurde begrüßt

20.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der 111 111. Besucher wurde begrüßt

Das schöne Wetter treibt die Menschen ins Freibad. Am gestrigen Mittwoch wurde der 111 111. Besucher begrüßt. Stadtwerke-Chef Volkmar Klaußer und Josef Budja, der Abteilungsleiter für die Bäder, empfingen die überraschte Familie Schulz aus Wolfschlugen am Eingang mit einem Blumenstrauß. Betriebsleiter Christoph Ballhaus hatte Glücksfee gespielt, als der Computer die Schnapszahl ausspuckte. Bettina Schulz und ihre beiden Kinder Franziska (neun Jahre) und Timo (vier) bekamen eine Bonuskarte im Wert von 100 Euro und ein Badetuch überreicht. Die Besucher, die gleich davor und danach ins Freibad kamen, gingen auch nicht leer aus. Als 111 110. Besucher bekamen Anna und Viktor Schweinfurt mit ihrer Tochter Monika aus Raidwangen eine Bonuskarte im Wert von 50 Euro überreicht. Die bekam auch die 111 112. Besucherin, Nadine Walter aus Neckartenzlingen. Im Vorjahr hatten um die selbe Zeit rund 5000 Menschen weniger das Bad besucht, so Klaußer. Vom Rekord im Jahrhundertsommer 2003, nämlich 232 000 Besucher, ist man noch ein gutes Stück entfernt, aber der Sommer ist noch nicht zu Ende. Auf dem Bild von links nach rechts: Ballhaus, Walter, Klaußer, Familie Schulz, Budja und Familie Schweinfurt. bg


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Nürtingen