Anzeige

Nürtingen

Den Kässpieß herumgedreht

28.01.2013, Von Claus Jahn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Raidwänger Narren stürmten das Rathaus

Die Raidwänger Narren stellten den Narrenbaum auf und übernahmen das Rathaus. Foto: Jahn

NT-RAIDWANGEN. „Helau, ihr Roigl-Hexa, Käsjäger, Narren und Gäste aus nah und fern!“ So begrüßte die Ortsvorsteherin Raidwangens, Marietta Weil, die vor dem Rathaus versammelte Menge. Offensichtlich völlig entspannt sah sie dem Sturm der Narren auf das Rathaus entgegen. Denn in diesem 18. Jahr sollten die Roigl-Hexa den Schlüssel des Amtes nicht so einfach bekommen. Denn sie drehte den traditionellen „Kässpieß“ der Raidwangener Käsjäger um. Sie hatte einen quasi narrensicheren Plan ausgeheckt und als Pfand für die Unversehrtheit des Rathauses eine der Hexen als Gefangene genommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Nürtingen