Schwerpunkte

Nürtingen

Dauerparker im Visier

15.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberensinger Bürgerausschuss für Regelungen im Ortskern

NT-OBERENSINGEN (st). Nicht nur der fließende Verkehr, und hier vor allem der Durchgangsverkehr in Richtung Filder und Aichtal, macht den Oberensingern schon seit Jahren zu schaffen. In der jüngsten Sitzung des Bürgerausschusses im Rathaus des Stadtteils ging es diesmal vorrangig um den ruhenden Verkehr, also um die Probleme mit dem Parken im Ortszentrum.

Anregungen zu diesem Thema kamen schon seit längerem von der Bürgerschaft, aber auch vom Ordnungsamt der Stadt. Beklagt wurde die Parksituation unmittelbar an der Aichbrücke und direkt gegenüber dem Rathaus. Dort sind für Personenwagen fünf kostenfreie Parkplätze angelegt die beliebt sind und häufig in Anspruch genommen werden und als solche auch mittels Zeichen ausgewiesen. Beobachtet wurde, dass diese Plätze von Dauerparkern (Arbeitnehmern, die in der Nähe ihren Arbeitsplatz haben, Jahrgangsausflüglern, die dort in den Bus einsteigen) oft ganztags blockiert werden. Damit werde Besuchern des Friedhofs, des Pfarramts, der Kirche und des Rathauses eine kurzzeitige und günstige Parkmöglichkeit genommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen