Schwerpunkte

Nürtingen

„Das wirst du mir büßen“

18.11.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Da habe ich als Kind etwas angestellt und die Mutter will das Vergehen nicht gleich ahnden. Zu der Scham oder dem Schrecken über begangenes Unrecht gesellt sich auch noch eine bedrückende Spannung und Angst vor Strafe: „Das wirst du mir büßen!“

Jürgen Hofmann Pastor Evangelisch- methodistische
Jürgen Hofmann Pastor Evangelisch- methodistische

Der Buß- und Bettag gerät langsam in Vergessenheit. Ursprünglich eingesetzt und gefeiert wurde dieser Feiertag von einer protestantisch geprägten Obrigkeit – als religiöse Antwort auf landesweite Notsituationen oder Gefahren. Doch wer käme schon auf die Idee, anlässlich unserer aktuellen Flüchtlingsproblematik einen nationalen Buß- und Bettag auszurufen? Wozu auch? Wie kann Gott da helfen?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen