Nürtingen

Das Wir-Gefühl gewinnt

18.02.2017 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Morgen geht die Nürtinger Vesperkirche zu Ende – Besucherzahlen auf hohem Niveau stabil

Zum letzten Mal öffnen sich morgen die Türen zur Nürtinger Vesperkirche 2017. Für alle Helfer und Gäste wie auch Leiterin Bärbel Greiler-Unrath geht damit eine ebenso intensive wie schöne Zeit zu Ende.

Das Vesperkirchen-Team hatte wieder alle Hände voll zu tun, um alle Gäste zu versorgen. Foto: Mohn
Das Vesperkirchen-Team hatte wieder alle Hände voll zu tun, um alle Gäste zu versorgen. Foto: Mohn

NÜRTINGEN. Wieder klingelt das Telefon. Bärbel Greiler-Unrath greift danach, beantwortet ruhig alle Fragen. „So geht es ständig“, schmunzelt die Diakonin und setzt gelassen den nächsten Punkt auf ihre To-do-Liste. Von fehlenden Menü-Flyern bis hin zur Krankmeldung – bei ihr laufen nun mal alle Fäden zusammen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen