Schwerpunkte

Nürtingen

"Das Thema Rente ist sehr vielfältig"

29.08.2008 00:00, Von Lia Hiller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Service für Nürtinger Bürger: Gabi Jaroß betreut die Rentenstelle im Nürtinger Rathaus

NÜRTINGEN. Viele, vor allem Menschen in den mittleren Jahren, haben sie schon bekommen, Post von der Deutschen Rentenversicherung. Ziel ist die Rentenkontenklärung, um schließlich dem Beitragszahler eine genaue Rentenauskunft geben zu können, damit er seine persönliche Altersvorsorge planen kann. Allerdings kann das ein mehr oder minder großer Formularestapel sein. Manch einer fühlt sich gar überfordert. Doch da gibt es Hilfe. Neben den Beratungsstellen und Sprechstunden der Deutschen Rentenversicherung bieten auch Städte und Gemeinden Anlaufstellen bei Rentenfragen. Im Nürtinger Rathaus ist Gabi Jaroß für die Rentenstelle zuständig.

Verunsicherten Fragestellern nimmt die Verwaltungsangestellte schnell die Scheu. Geduldig, freundlich und hilfsbereit geht Gabi Jaroß mit dem Betroffenen die Vorlagen Punkt für Punkt durch, klärt auf, und der Formulare-Dschungel lichtet sich, verliert für manch einen vielleicht sogar seinen Schrecken. Und wenn es weiterer Unterlagen bedarf, sind diese dank kollegialer Amtshilfe im Haus schnell und unkompliziert besorgt oder sie gibt dem Besucher Tipps mit auf den Weg, welche Bescheinigungen er noch einholen muss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen