Anzeige

Nürtingen

Das Sängerglas wird abgeschafft

29.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung des Liederkranzes Reudern

NT-REUDERN (pm). Der Erste Vorsitzende des Reuderner Liederkranzes, Helmut Haußmann, begrüßte kürzlich die zahlreich erschienenen Ehrenmitglieder, Mitglieder, Freunde und Gönner des Liederkranzes im Vereinslokal Zur Linde in Reudern zur diesjährigen Hauptversammlung.

Ein gemeinsames Lied trug sofort zu einer entspannten und angenehmen Atmosphäre bei. Mit dem Lied Wir sind nur Gast auf Erden wurde der verstorbenen Ehrenmitglieder Albert Bauer, Ernst Haußmann, Hilde Pauline Groninger, Walter Haußmann, Erwin Gentner und Vereinsmitglied Karl Bockmeyer gedacht.

Im Jahresbericht ließ Schriftführerin Ariane Aring das Jahr 2006 nochmals Revue passieren. Viele arbeitsreiche, aber auch erlebnisreiche Ereignisse des Sängerjahres wurden noch einmal in Erinnerung gerufen und mit einigen Anekdoten aus dem Vereinsleben angereichert. Im nachfolgenden Kassenbericht wurden die Einnahmen und Ausgaben detailliert von Kassiererin Marianne Henning aufgelistet. Der Verein verzeichnete ein positives Rechnungsergebnis.

Derzeit hat der Liederkranz 174 Mitglieder und 18 Regenbogenkinder, berichtete der Vorsitzende Haußmann. Das Sängerjahr 2006 hatte mit manchen Konzerten für hervorragende Kritiken in der Region gesorgt. Aber auch die Benefizveranstaltung zugunsten der Sanierung des Kirchendaches war ein voller Erfolg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Nürtingen