Schwerpunkte

Nürtingen

Das Nürtinger Wörth-Stadion ist heiß begehrt

05.07.2005 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FV 09 Nürtingen und FC Nürtingen 73 sollen sich Hauptplatz für Pflichtspiele teilen - 09er fühlen sich von Verwaltung vor den Kopf gestoßen

NÜRTINGEN. Die ehrwürdigen Zeiten, als der FV 09 Nürtingen noch in der 1. Amateurliga das fußballerische Aushängeschild der Stadt war, sind längst vorbei. In den letzten sieben Jahren fristeten die 09er ein Kreisliga-Dasein. Nun gelang der Aufstieg in die Bezirksliga, doch mittlerweile hat sich in Nürtingen eine zweite Fußballmacht etabliert. Der FC Nürtingen 73 feierte den Aufstieg von der Bezirksliga in die Landesliga und erhebt Ansprüche auf das Wörth-Stadion. Die 09er fühlen sich in der Frage der Platzvergabe vor den Kopf gestoßen und wandten sich am vergangenen Freitag an Verwaltungsspitze und Gemeinderäte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Nürtingen