Schwerpunkte

Nürtingen

Das „Nürtinger Modell“ wird modifiziert

29.03.2019 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadt erhöht den Flächenabzug bei der Umlegung neuer Baugebiete – Sozialquote im Geschosswohnungsbau

Bei der Umlegung weiterer Baugebiete geht die Stadt Nürtingen künftig neue Wege. Das Nürtinger Modell wird modifiziert. Am Ende bleibt weniger für Eigentümer hängen, die Flächen in eine Umlegung einwerfen. Das Konzept ist Teil der Baulandentwicklungsstrategie, die vom Gemeinderat in einer Klausurtagung erarbeitet und jetzt mehrheitlich verabschiedet wurde.

Das geplante Baugebiet Bergäcker (schwarz umrandet) auf dem Lerchenberg bei der Steiner-Schule soll nach dem modifizierten „Nürtinger Modell“ umgelegt werden. Am linken Bildrand unten ist auch die Fläche für die Erschließung des Quartiers eingezeichnet.  Foto: Holzwarth
Das geplante Baugebiet Bergäcker (schwarz umrandet) auf dem Lerchenberg bei der Steiner-Schule soll nach dem modifizierten „Nürtinger Modell“ umgelegt werden. Am linken Bildrand unten ist auch die Fläche für die Erschließung des Quartiers eingezeichnet. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Bereits im Herbst letzten Jahres hat sich der Nürtinger Gemeinderat bei einer Klausurtagung Gedanken über Grunderwerbsstrategien sowie sozialen und kostengünstigen Wohnungsbau gemacht. In Nürtingen gibt es zu wenig Bauflächen für bezahlbaren Wohnraum. Um die Entwicklung weiterer Baugebiete im Sinne einer nachhaltigen und wirtschaftlichen Orientierung zu gestalten, kommt dem zukünftigen Bodenordnungsmanagementverfahren sowie dem bezahlbaren, sozialen und kostengrünstigen Wohnungsbau eine große Bedeutung zu.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen