Schwerpunkte

Nürtingen

„Das Modellprojekt ist wie für uns gemacht“

17.07.2015 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Nürtinger Bodelschwinghschule ist eine von zehn „Kulturschulen“ im Land – Landrat Eininger gratuliert

Die Nürtinger Bodelschwinghschule ist eine von zehn Schulen im Land, die sich in den nächsten fünf Jahren mit dem Titel „Kulturschule 2020“ schmücken dürfen. „Das Modellprojekt ist wie für uns gemacht“, freut sich Schulleiterin Barbara Andreas, dass ihre Schule als einzige Sonderschule ausgewählt wurde.

„Kulturschule 2020“: Landrat Heinz Eininger (rechts) und Schulamtsdirektorin Waltraud Schreiber (links) freuen sich mit Rektorin Barbara Andreas und Konrektor Stefan Track, dass die Bodelschwinghschule vom Kultusministerium als Modellschule ausgewählt wurde.  Foto: ali
„Kulturschule 2020“: Landrat Heinz Eininger (rechts) und Schulamtsdirektorin Waltraud Schreiber (links) freuen sich mit Rektorin Barbara Andreas und Konrektor Stefan Track, dass die Bodelschwinghschule vom Kultusministerium als Modellschule ausgewählt wurde. Foto: ali

NÜRTINGEN. Kulturelle Bildung an Schulen hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Persönlichkeitsentwicklung von Schülerinnen und Schülern, sondern auch auf die Schulgemeinschaft. Deshalb haben das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und die Karl-Schlecht-Stiftung das Modellprojekt „Kulturschule 2020 Baden-Württemberg“ entwickelt. Für Barbara Andreas und das 54-köpfige Lehrerkollegium der Nürtinger Bodelschwinghschule sind dies nicht unbedingt neue Erkenntnisse. Denn die Nürtinger Sonderschule hat diesen Weg schon vor einigen Jahren beschritten und ist damit sehr erfolgreich. So gibt es seit zwölf Jahren eine Theaterkooperation mit der Albert-Schäffle-Schule. Bei musikalischen Projekten mit der Neckar-Realschule und der Musikschule und bei verschiedenen Kunstausstellungen im Nürtinger Rathaus und im Landratsamt haben die Bodelschwingh-Schüler ihr kreatives Potenzial unter Beweis gestellt. Ein Highlight war auch die „Klanggalerie“ im Jubiläumsjahr zusammen mit dem Lehrersymphonieorchester. Kooperationen und Auftritte, die zeigen, dass dem Lehrerkollegium die kulturelle Bildung der aktuell 142 Schülerinnen und Schüler eine Herzensangelegenheit ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Nürtingen