Anzeige

Nürtingen

Das Misstrauen sitzt noch tief

10.01.2018, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anwohner der Panoramastraße sehen noch viele Fragen offen – Bauherr macht sich jetzt an die Hangsicherung

Immer noch keine Ruhe am Hang in Zizishausen: Während für die Stadt der Fahrplan für eine Hangsanierung steht, sind die Nachbarn immer noch nicht glücklich mit der Lösung. Sie wenden sich in einem offenen Brief an die Stadtverwaltung und wünschen sich die Klärung einiger Fragen.

Von oben ist die Aussicht prächtig, von unten lässt der Anblick noch zu Wünschen übrig. Foto: Gosson

NT-ZIZISHAUSEN. Bereits Anfang Dezember fand im Zizishäuser Rathaus eine Informationsveranstaltung für die vom Hangrutsch am 8. Juni 2016 betroffenen Anwohner der Panoramastraße statt. Dabei ging es um die Pläne zur Hangsicherung mithilfe einer Spritzbetonwand und Drainagen, die sich über mehrere Grundstücke erstrecken. Im Frühjahr soll begonnen werden, die Arbeiten werden voraussichtlich sechs Monate dauern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Nürtingen