Schwerpunkte

Nürtingen

Das letzte Tor

01.03.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(heb) Falls FC Evertons Kapitän William „Dixie“ Dean noch ein Tor schieße, drohte ihm der Verteidiger, werde er sichergehen, dass es das letzte Tor in diesem Leben gewesen sei.

Dean traf erneut und bekam kurz danach von ebendiesem Verteidiger einen solchen Tritt in die Hoden, dass einer nicht zu retten war. Mit solchen Angriffen musste ein so erfolgreicher Dribbler und Torschütze wie „Dixie“ Dean leben. Trotzdem gelang es dem Goalgetter und Mannschaftskapitän des Liverpooler FC Everton, während seiner gesamten Karriere nie vom Platz gestellt, ja nicht einmal verwarnt zu werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen