Schwerpunkte

Nürtingen

Das letzte Stündlein des Laiblinstegs

02.09.2016 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gestern hat der Abriss des von vielen geliebten Brückles begonnen

Nun ist nichts mehr zu retten: Das letzte Stündchen des Nürtinger Laiblinstegs hat gestern definitiv geschlagen.

Mit dem Meißel gegen den Beton: der Abriss des Laiblinstegs ist seit gestern unumkehrbar. jg
Mit dem Meißel gegen den Beton: der Abriss des Laiblinstegs ist seit gestern unumkehrbar. jg

NÜRTINGEN. Ein Bagger mit einem Riesen-Meißel rückte gestern um die Mittagszeit an, um sein Werk im Auftrag der Stadt Nürtingen zu verrichten. Trotz Bürgerprotesten und Kopfschütteln über die Ausgaben, eine Brücke, die bislang niemand gestört und vielen genutzt hatte, abzureißen, geschah es dann doch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Nürtingen