Schwerpunkte

Nürtingen

Das Imperium – jenseits von Asterix

06.08.2012 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zu Fuß zu den Römern: Beim Finale in Aalen und Wasseralfingen gab es viel Spaß und viele Informationen

Unter der Erde des Schwabenlands ruht ein großer historischer Schatz: nur ein kleiner Teil des Weltkulturerbes Limes ist bislang ausgegraben. Unter der Erde der Ostalb wartete aber auch ein materiell nutzbarer Schatz auf seine Entdeckung: Eisenerz. Zu beidem führte der letzte Teil unserer Leseraktion unter dem Motto „Zu Fuß zu den Römern“.

Von den Römern begeistert: Unsere Leser genossen das Finale unserer Limes-Wanderwoche – hier mit den Schützen des Pfeil-Katapults von der berühmten Legio VIII aus Pliezhausen. Fotos: jg
Von den Römern begeistert: Unsere Leser genossen das Finale unserer Limes-Wanderwoche – hier mit den Schützen des Pfeil-Katapults von der berühmten Legio VIII aus Pliezhausen. Fotos: jg

Die sportliche Herausforderung war beim Finale eher gering. Man wanderte nicht, sondern spazierte eher durch das Gelände des Limesmuseums. Aber es gab dort eine Menge Attraktionen für unsere Leser.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen