Anzeige

Nürtingen

Das Haus der Familie feiert Geburtstag

26.01.2013, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im aktuellen Programm finden Eltern wieder eine Vielzahl an Kursen und Seminaren, die den gesellschaftlichen Entwicklungen Rechnung tragen

Das Haus der Familie kommt ins Schwabenalter. Vor 40 Jahren wurde in Nürtingen die Mütterschule gegründet. Mit einem Festakt am 8. November wird das Jubiläum gefeiert. Einen Tag später wird zum Tag der offenen Tür eingeladen. Wie lebendig und vielseitig das Geburtstagskind ist, zeigt sich im aktuellen Programm, das druckfrisch vorliegt.

Das Haus der Familie bietet wieder eine Vielzahl an Kursen für Eltern und Kinder. Foto: Fotolia

NÜRTINGEN. „Mir gefällt am Haus der Familie, dass sich hier die Stadt, die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde gemeinsam in die Verantwortung für die Familien in Nürtingen nehmen lassen“, schreibt Dekan Michael Waldmann in seinem Grußwort zum Jubiläum. Für Pfarrer Martin Schwer von der Katholischen Kirchengemeinde ist das Haus der Familie eine „Kontaktbörse des Lebens“. Sozialdezernent Dieter Krug bestätigt der Einrichtung hervorragende Arbeit, nicht zuletzt auch deshalb, weil man „Familien im Blick hat, die über klassische Bildungsangebote nur schwer zu erreichen sind“. Und Bürgermeisterin Grau schätzt an der Einrichtung, dass sie „wertfrei offen ist für alle Menschen, die Unterstützung und Orientierung suchen“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Nürtingen