Schwerpunkte

Nürtingen

Das Handelsregister zieht um nach Stuttgart

12.04.2006 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit dem gestrigen Dienstag ist das Nürtinger Registergericht geschlossen – Landesweite Zentralisierung und Digitalisierung

NÜRTINGEN. Die alten Registerkarten aus Karton haben ausgedient, sämtliche Daten der Handels-, Genossenschafts- und Partnerschaftsregister werden künftig nur noch digital erfasst, die Daten auf den alten Karten digitalisiert. Ausgedient hat damit auch das Nürtinger Amtsgericht als Registergericht, und zwar seit dem gestrigen Dienstag. Ab 24. April ist das Amtsgericht Stuttgart für die bisher in den Nürtinger Registern geführten Unternehmen zuständig. Lediglich das Vereinsregister bleibt in der Hölderlinstadt – und wird weiterhin auf den althergebrachten Registerkarten geführt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen