Schwerpunkte

Nürtingen

Das Geschäft mit unseren Daten

16.04.2016 00:00, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auto- und Krankenversicherer wollen das Verhalten ihrer Klienten beobachten und vorbildliche Klienten finanziell belohnen

Wer sein Verhalten überwachen lässt, wird belohnt – Tarife nach diesem Prinzip werden von immer mehr Versicherern angeboten. Egal ob Auto- oder Krankenversicherung: Daten-Deals winken mit teils hohen Prämien. Verbraucherschützer warnen allerdings vor negativen Konsequenzen für die Klienten.

Autofahrer unter der Lupe: Kfz-Versicherer wollen das Fahrverhalten mit Hilfe der Telematik genau erfassen.  Foto: Klemke
Autofahrer unter der Lupe: Kfz-Versicherer wollen das Fahrverhalten mit Hilfe der Telematik genau erfassen. Foto: Klemke

NÜRTINGEN. Zeig mir, wie du fährst und ich sag’ dir, wie viel du zahlst – nach diesem Prinzip wollen Autoversicherer jetzt vor allem junge Kunden locken. Die beiden größten deutschen Kfz-Versicherer, die Allianz und die HUK-Coburg, wollen noch in diesem Jahr sogenannte Telematik-Tarife anbieten. In Ländern wie Italien und Frankreich gibt es sie schon lange.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Nürtingen