Schwerpunkte

Nürtingen

Das Geheimnis ist das Miteinander

24.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das ganze Jahr über waren die Mitarbeiter der Nürtinger Diakoniestation für andere da – zigtausend Mal waren sie tagaus, tagein, an Sonn- und Feiertagen, bei Wind und Wetter im Einsatz. Bei der Weihnachtsfeier der Diakoniestation waren es endlich einmal sie, die verwöhnt wurden. Geschäftsführer Jochen Schnizler nutzte die Gelegenheit, seinem Team für all das Geleistete aufrichtig zu danken. Das Geheimnis der erfolgreichen Arbeit liege im guten und kollegialen Miteinander, betonte Schnizler. „Das ist etwas ganz Besonderes. Lassen Sie uns dafür sorgen, dass es so bleibt.“ Weiterer Beweis für das harmonische Miteinander sind die zahlreichen Jubilare unter den Mitarbeitern, die traditionell bei dieser Gelegenheit geehrt werden. Seit 30 Jahren im Dienst der Diakonie ist Ruth Nötzold. Seit 20 Jahren sind Therese Wiezorek und die heutige Pflegedienstleiterin Kerstin Kohner dabei. Auf 15 Jahre Arbeit bei der Diakonie blicken schließlich Patrizia Geißler, Jenny Ullmann und auf zehn Jahre Beate Besemer zurück. Ihnen allen galt Schnizlers besonderer Glückwunsch, verbunden mit Blumen und einem Geschenk als Dankeschön. Das Foto zeigt von links: Jochen Schnizler, Kerstin Kohner, Jenny Ullmann, Patrizia Geißler, Therese Wieczorek, Beate Besemer und Ruth Nötzold. pm

Nürtingen