Schwerpunkte

Nürtingen

Das Fest der Musik

21.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Fest der Musik

Heute können wir uns wieder über die kürzeste Nacht des Jahres freuen, sofern das Wetter mitspielt. Dann steht für viele wieder mal Federballspielen bis elf auf dem Programm oder ein köstlicher Rosé auf der Veranda im gemütlichen Freundeskreis. In über dreihundert Städten weltweit jedoch fliegt an diesem Tag wieder bis weit nach Mitternacht der Bär. Denn seit 1982 ist am 21. Juni auch die Fête de la Musique. Musik aller Stilrichtungen und Genres wird in dieser Nacht an vielen Straßenecken und Plätzen geboten. Musikliebhaber und kulturinteressierte Menschen haben die Möglichkeiten zu flanieren und dabei von einer Bühne zur anderen getrieben zu werden oder sich die Events auszusuchen, denen sie beiwohnen wollen. Angefangen hat alles in Paris zur Zeit, als in Frankreich noch die Sozialisten regierten und deren Kulturminister eine Idee, oder besser gesagt: eine Vision hatte. Kostenlos sollte eine ganze Nation, so der Gedanke Jack Langs, in der Nacht der Sommersonnenwende zusammen feiern können und die Künstler damit einen Beitrag zum gesellschaftlichen Frieden leisten. Das Pariser Beispiel verbreitete sich nicht nur über ganz Frankreich, sondern schwappte alsbald über die Grenzen zunächst des Landes und dann auch des Kontinents. In 340 größeren Städten weltweit wird die Fête inzwischen gefeiert, 60 davon liegen in Europa. Innerhalb Deutschlands gilt die Fête da la Musique in Berlin als die erfolgreichste. Aber auch Potsdam und Greifswald richten jedes Jahr ein solches Fest aus. Dort scheint allerdings eine stets misstrauische Ordnungsmacht auf ein striktes Einhalten eines typisch deutsch-detaillierten Regelwerks zu achten. heb


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Nürtingen