Schwerpunkte

Nürtingen

"Das Ehrenamt ist keine Lückenbüßertätigkeit"

27.04.2006 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landesbischof July und VfB-Präsident Staudt diskutierten in der Nürtinger Kreissparkasse über die Befindlichkeit der Gesellschaft

NÜRTINGEN. Landesbischof Frank Otfried July und VfB-Präsident Erwin Staudt waren am Montagnachmittag in den Räumen der Kreissparkasse Nürtingen Gäste der Stiftung „Zeit für Menschen“. Im Mittelpunkt der Jahresveranstaltung des Forums Zivilgesellschaft stand die Diskussion über die „Verpflichtungen und Verflechtungen“ von Wirtschaft, Kirche und Sozialwesen in der Zivilgesellschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Nürtingen

Viele Fragen zum Mobilitätskonzept für Nürtingen

Das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 soll mit Beteiligung der Bürger fortgeschrieben werden

In Nürtingen soll ein Mobilitätskonzept das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 ablösen. Bei der Erstellung eines Handlungsrahmens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen