Schwerpunkte

Nürtingen

Dammbesichtigung im Schwarzwald

14.03.2018 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vertreter von Gemeinderat und Stadtverwaltung besichtigten Hochwasserschutzanlagen in Haslach im Kinzigtal

Eine kleine Delegation aus Verwaltungsmitarbeitern und Stadträten schaute sich am vergangenen Freitag Hochwasserschutzanlagen des Büros Wald und Corbe im Schwarzwald an. Rund um die Stadt Haslach haben die Ingenieure dort drei Hochwasserschutzdämme gebaut. Ein ähnlicher Damm könnte im Nürtinger Tiefenbachtal entstehen.

Ein drei Meter niedrigerer Damm als dieser ist im Tiefenbachtal geplant  Fotos: Sandrock
Ein drei Meter niedrigerer Damm als dieser ist im Tiefenbachtal geplant Fotos: Sandrock

NÜRTINGEN/HASLACH. Seit Jahrzehnten gibt es Überlegungen, wie man im Tiefenbachtal einen Hochwasserschutz errichten kann, um die Kirchheimer Vorstadt und Teile der Innenstadt vor Überflutungen zu schützen. Zuletzt waren die Planungen 2010 Thema im Gemeinderat und verschwanden zwei Jahre später wieder in der Schublade – vorläufig. Demnächst steht nun der Hochwasserschutz im Tiefenbachtal wieder auf der Tagesordnung des Nürtinger Gemeinderats.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen