Schwerpunkte

Nürtingen

Corona-Lockdown wird verlängert: Nürtinger Friseure fordern bessere Hilfe

20.01.2021 05:31, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lockdown-Verlängerung: Friseure und Kosmetiksalons bangen um Existenz

Der Corona-Lockdown wird bis zum 14. Februar verlängert. Für Friseure, Kosmetikbetriebe und die Gastronomie verschärft sich damit die wirtschaftliche Situation. Die finanziellen Hilfen lassen weiter auf sich warten.

Die Friseurstühle in den Salons bleiben noch länger leer.  Foto: Klemke
Die Friseurstühle in den Salons bleiben noch länger leer. Foto: Klemke

NÜRTINGEN. „Wir fordern die Politik dazu auf, keine weitere Verlängerung des Lockdowns zu beschließen. Unsere Betriebe verkraften keine weiteren Schließungen“, mahnte der Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg vergangene Woche. Gebracht hat es nichts.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen