Schwerpunkte

Nürtingen

Corona-Impfung bei den Hausärzten im Kreis Esslingen

10.04.2021 05:30, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit dieser Woche impfen auch die Hausärzte gegen das Coronavirus – Wenige Impfdosen zum Start

Seit Mittwoch können die Hausärzte endlich loslegen: die ersten Dosen des Corona-Impfstoffs von Biontech/Pfizer wurden an die Praxen geliefert. Auch im Verbreitungsgebiet unserer Zeitung impfen die Mediziner seit einigen Tagen – und sehen sich als wichtigen Baustein in einer schnelleren und besseren Impfkampagne gegen die Covid-19-Pandemie.

Seit Mittwoch dürfen Hausärzte impfen – so wie hier bei Dr. Marco Wenzel in Wendlingen. Fotos: Holzwarth
Seit Mittwoch dürfen Hausärzte impfen – so wie hier bei Dr. Marco Wenzel in Wendlingen. Fotos: Holzwarth

Bisher galt die Regel: Wer impfberechtigt ist, konnte sich einen Termin in einem der Impfzentren im Land holen. Das setzte aber viel Geduld oder Glück voraus. Denn das Terminbuchungsverfahren dafür ist für viele Menschen schwer verständlich und nervenaufreibend, weil man trotz vieler Klicks oder zahlreichen Anrufen schwer an Termine kam.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Nürtingen