Schwerpunkte

Nürtingen

Corona-Ausbruch in Nürtinger Medius-Klinik: Zahl der Infizierten steigt - Lage sei unter Kontrolle

27.01.2021 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lage in Medius-Klinik sei unter Kontrolle – Notaufnahme voll leistungsfähig – Keine Anzeichen auf Corona-Mutation

Nachdem es am Samstag auf einer chirurgischen Station der Nürtinger Medius-Klinik zu einem Corona-Ausbruch gekommen war, habe man die Situation weitgehend unter Kontrolle. Mittlerweile ist die Zahl der Fälle aber gestiegen.

Das Besuchsverbot in der Nürtinger Medius-Klinik gilt weiterhin.  Foto: Holzwarth
Das Besuchsverbot in der Nürtinger Medius-Klinik gilt weiterhin. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Am Montag teilten die Medius-Kliniken mit, dass neun Mitarbeiter und neun Patienten in der Nürtinger Chirurgie positiv auf das Covid-Virus getestet wurden. Mittlerweile ist die Zahl der Infizierten gestiegen. Nach aktuellem Stand sollen insgesamt 30 Personen betroffen sein – 14 Mitarbeiter und 16 Patienten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen