Schwerpunkte

Nürtingen

Christus ist im Kommen

08.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wer kennt sie nicht, die erschütternden Bilder und Nachrichten, die uns diese Tage allenthalben aus allen Teilen der Erde über die Medien erreichen; oder Tragödien, die sich in unserer Nachbarschaft vor unseren Augen abspielen und uns fassungslos machen.

Johannes Hilliges
Johannes Hilliges

Wer kennt aber nicht auch die Fähigkeit unseres Herzens, sich gegen all das zu wappnen, es weit von sich zu schieben und sich unberührbar zu machen. „Es fehlt vielleicht uns modernen Menschen nichts so sehr als die echte Erschütterung“, schrieb Alfred Delp 1941.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Nürtingen