Nürtingen

CDU trommelt gegen Gemeinschaftsschule

27.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Karl-Wilhelm-Röhm, war zu Gast an der Anna-Haag-Schule

Zum „bildungspolitischen Dialog“ hatte der CDU-Landtagsabgeordnete Thaddäus Kunzmann in die Anna-Haag-Schule nach Neckarhausen eingeladen, um die Pläne der neuen Landesregierung zu hinterfragen.

NT-NECKARHAUSEN (pm). Neben der Hausherrin, Konrektorin Gabriele Neukamm, nahmen auf dem Podium Bürgermeisterin Claudia Grau und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Karl-Wilhelm-Röhm, Platz. Im Fokus der Diskussion und des Vortrags von Karl-Wilhelm-Röhm standen die geplante Gemeinschaftsschule sowie die bereits beschlossene Abschaffung der verbindlichen Grundschulempfehlung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen