Nürtingen

CDU-Stadtverband besucht Ortschaftsrat

31.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARHAUSEN (pm). Beim Gespräch der Nürtinger CDU-Gemeinderatsfraktion mit dem Ortschaftsrat Neckarhausen konnten beide Seiten eine höchst positive Bilanz ziehen, wie der CDU-Stadtverband in einer Presseerklärung mitteilte: Neckarhausen entwickele sich weiter – und zwar zum Guten. Das neue Kinderhaus auf dem Gelände der ehemaligen Grundschule befinde sich in Planung. Ab Ende 2019 sollen die Baumaßnahmen beginnen. Bis dahin würden im Bestandsgebäude noch Flüchtlinge untergebracht. Neben dem Kinderhaus werde ein Gemeinschaftsraum zur öffentlichen Nutzung entstehen, der von der Anna-Haag-Schule bei der Entwicklung eines Ganztagesschulangebots als Mensa genutzt werden könnte. Auf der anderen Fläche entstünden Wohnungen.

Das 2017 verabschiedete Ortsentwicklungskonzept befinde sich in der Umsetzung. Neben der Baulandentwicklung stehe die Umgestaltung der Ortsmitte im Mittelpunkt. Dabei wolle man Flächen für die Nahversorgung gewinnen und ein neues Verkehrs- und Parkierungskonzept entwickeln. Der Fraktionsvorsitzende Matthias Hiller sagte für die weiteren Umsetzungsschritte die Unterstützung der CDU zu. Es sei gelungen, einige wichtige Gebäude in der Ortsmitte zu erwerben, sodass man sich in einer strategisch guten Ausgangslage befinde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 69% des Artikels.

Es fehlen 31%



Anzeige

Nürtingen