Schwerpunkte

Nürtingen

Butterberg zu Skipisten

01.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Butterberg zu Skipisten

Zu den zahlreichen Skurrilitäten des gesellschaftlichen Lebens auf der Insel in der Splendid Isolation des Atlantischen Ozeans gehört auch die Official Monster Raving Loony Party (kurz: OMRLP). Mit Forderungen wie einer Umschulung aller Polizisten, die zu dumm für normale Polizeiarbeit sind, zu Geistlichen oder den Umbau aller Autobahnen zu Express-Radwegen trat der britische Rock-Musiker Screaming Lord Sutch 1983 mit der Monster-Partei zu Unterhaus-Wahlen an. Zunächst jedoch blieben die Erfolge der auf einen Monty-Python-Sketch zurückgehende Gruppierung auf die kommunale Ebene beschränkt. Dort allerdings war die Offizielle Partei der umherstreifenden Schreckgespenster für viele Wähler eine echte Alternative zu den Tories einer Margaret Thatcher und den ebenfalls neoliberalen Müll verbreitenden Sozis. Als die OMRLP bei Nachwahlen in einigen Bezirken den regierenden Konservativen etliche Prozente abgenommen hatte, sorgten diese dafür, dass die Kaution für die Ausübung des passiven Wahlrechts drastisch heraufgesetzt wurde. Obwohl die Monsterparty bisher keinen einzigen Kandidaten im Unterhaus platzieren konnte, wurden einige ihrer Forderungen in die politische Praxis umgesetzt: die Aufgabe der Sperrstunde in Pubs, Pässe für Haustiere und die Senkung des Wahlalters auf 18 Jahre. Nicht durchsetzen konnte die Partei David Screaming Lord Sutchs, der bis zu seinem Selbstmord 1999 der dienstälteste britische Parteivorsitzende war, die Idee, den EU-Butterberg zu Skipisten in Großbritannien umzuschmelzen, anstatt die Fettblöcke in stillgelegten Bergwerken zu versenken. heb


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Nürtingen