Schwerpunkte

Nürtingen

Bußgelder bringen Kreis über 1,6 Millionen Euro ein

14.06.2006 00:00, Von Horst Diening — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Blicke in den Kämmerei-Etat 2006 des Kreises Esslingen zeigen nicht nur Einnahmen bei Ordnungswidrigkeiten auf Interessante Details

Der Kreis Esslingen, mit rund 642 Quadratkilometern Fläche relativ klein, ist in der Runde aller Kreise im Land und auf Bundesebene dennoch von ganz beachtlicher Bedeutung. Schon im Jahr 2003 hatte man über 511 000 Einwohner, lag einwohnermäßig auf Platz 4 unter 323 Landkreisen in Deutschland (flächenmäßig auf Platz 258), war vorn in Baden-Württemberg. Wirtschaftlich kam man auf weitere Spitzenplätze. Rang acht deutschlandweit bedeutete ebenfalls Platz eins in Baden-Württemberg. Insgesamt gibt es in Deutschland 439 Landkreise und kreisfreie Städte. Die Region Stuttgart, zu der der Kreis Esslingen gehört, sei wirtschaftlich stärkste Region in Europa.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Nürtingen