Schwerpunkte

Nürtingen

Bürgerorientierung im internationalen Focus

29.12.2008 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtingen gefragter Gastgeber für Informationsreisen in Sachen Bürgerengagement – Verwaltungsfachleute von der Insel informierten sich

NÜRTINGEN. Nürtingen wird zum Mekka für Verwaltungsfachleute aus aller Welt. Im Oktober waren drei Gruppen aus Japan, vermittelt über eine Frankfurter Agentur, zu Gast im Bürgertreff, jüngst wieder eine Gruppe aus England. Dass sich Amtsleiter samt Bürgermeister in der Neckarstadt aus erster Hand über Bürgerorientierung und Bürgerengagement informieren wollen, liegt sicher am Namen, den sich Nürtingen in diesen Fragen gemacht hat. Dass sich das bis auf die Insel herumgesprochen hat, liegt aber auch an Elke Löffler und ihrem Ehemann Tony Bovaird, die in Birmingham mit ihrem Privatinstitut Fragen der bürgerorientierten Verwaltungsarbeit thematisieren. Jüngst war eine Delegation aus Bedford zu Gast, die auch mit Oberbürgermeister Otmar Heirich ins Gespräch kam.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen