Schwerpunkte

Nürtingen

Bürgermentoren zu Besuch

05.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (jd/am). Ende Januar besuchten Kirchheimer Bürgermentoren ihre Kollegen in Nürtingen. Dabei lernten sie auch Projekte kennen, die es in Kirchheim nicht gibt, wie zum Beispiel die Turmwächter oder Pflege-Begleiter.

Die in Kirchheim ausgebildeten Bürgermentoren kommen regelmäßig zum Erfahrungs- und Informationsaustausch zusammen. Sie wollen nicht nur die Mentorenkultur in Kirchheim pflegen, sondern sich auch über die Stadtmauern hinweg informieren. Daher arrangierten die ehrenamtlich tätigen Mentorentrainer des Kurses 2005/06, Joachim Diefenbach, Anja Mayer und Helga Weis, Ende Januar eine Begegnung mit Nürtinger Bürgermentoren. Die Zusammenkunft erfolgte im Bürgertreff, einer Einrichtung, die dem Bürgerbüro in Kirchheim entspricht. Unter welchen Rahmenbedingungen die Nürtinger wirken und welche Projekte gerade aktuell sind, wollten die Kirchheimer insbesondere erfahren.

Die Mentorentrainerin Lie An Haack aus dem Leitungsteam der Geschäftstelle für bürgerschaftliches Engagement Nürtingen begrüßte zusammen mit elf weiteren Mitwirkenden, darunter sechs Schülern, die sieben Kirchheimer Gäste. Sie leitete durch den Nachmittag, der mit einer Führung durch das imposante und vielfältig nutzbare Foyer des Rathauses seine Fortsetzung fand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Nürtingen