Schwerpunkte

Nürtingen

Bürgerausschuss spendete für Grundschule

26.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schüler der Friedrich-Glück-Schule in Oberensingen weihten die im Herbst vergangenen Jahres angelegten Hochbeete ein und bedankten sich in einer kleinen Feier bei den Vertretern des Oberensinger Bürgerausschusses für die dafür verwendete großzügige Spende von fast 700 Euro. Die Schülerinnen und Schüler sollten zu Beginn des Frühjahrs die ersten Gewächse in ihren Hochbeeten bewundern und Kresse für ein gemeinsames Frühstück ernten können. Der lange Winter machte allerdings einen Strich durch die Rechnung und so mussten die Kolleginnen und Kollegen der Schule der Natur ein bisschen nachhelfen. Die Kinder der Grundschulförderklasse umrahmten das Programm mit kleinen Gedichten. Die Schüler der Klasse 3b trugen ein vertontes Gedicht vor und der Chor „tanzte“ einen Kanon. Zum Abschluss der Feier bedankten sich die Schüler bei den beiden Vertretern des Bürgerausschusses, Rudi Schmid und Matthias Hiller, für die großzügige Spende, die in das Gartenprojekt eingeflossen ist. Beide Ausschussmitglieder wünschten viel Freude beim Bepflanzen und Ernten und erklärten ihnen in kurzen Worten, welche Aufgaben der Oberensinger Bürgerausschuss für die Gemeinde hat. pm

Nürtingen