Anzeige

Nürtingen

„Buddhismus ist für jeden geeignet“

15.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit Kurzem gibt es in Nürtingen ein Buddhistisches Zentrum

Simona Hoffmann genießt die Ruhe im neuen Meditationsraum ff

NÜRTINGEN (ff). In der Stadt hat vor Kurzem ein Buddhistisches Zentrum eröffnet. Bereits seit 2004 treffen sich rund 25 Buddhisten aus der Region regelmäßig zur gemeinsamen Meditation. Ursprünglich in Kirchheim gegründet, hat die kleine Gemeinschaft im November vergangenen Jahres ihre neuen Räumlichkeiten in der Neuffener Straße 23 in Nürtingen bezogen.

Das Gründungsmitglied Simona Hoffmann erklärt, dass das Buddhistische Zentrum Nürtingen dem sogenannten Diamantweg, oder auch der Karma-Kagyü-Tradition, folge. Dabei handelt es sich um die verbreitetste Auslegung des tibetischen Buddhismus in Deutschland.

„Buddhismus ist für jeden geeignet. Wir haben Mitglieder querbeet durch die Gesellschaft, vom Professor bis zum Handwerker.“ sagt Hoffmann. Beim Buddhismus gehe es darum zu erkennen, wie sich die eigene Einstellung und das eigene Verhalten auf die Welt auswirken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Nürtingen