Schwerpunkte

Nürtingen

Brücke über Nürtinger Tiefenbach offiziell eröffnet

23.06.2021 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtingens Oberbürgermeister Johannes Fridrich weihte das Bauwerk gestern ein und betonte Verbesserung für Radfahrer

Seit gestern ist die neue Brücke im Tiefenbachtal offiziell für Fußgänger und Radfahrer freigegeben. Nürtingens Oberbürgermeister Johannes Fridrich eröffnete das Bauwerk und rekapitulierte nochmals dessen Entstehungsgeschichte, die im Gemeinderat und in Teilen der Öffentlichkeit nicht unumstritten ist.

Schnitten das Band zur Eröffnung durch: (von links) Oberbürgermeister Johannes Fridrich, Thorsten Wriske, der zuständige Sachgebietsleiter beim Tiefbauamt, und der Technische Beigeordnete Andreas Neureuther.  Foto: Holzwarth
Schnitten das Band zur Eröffnung durch: (von links) Oberbürgermeister Johannes Fridrich, Thorsten Wriske, der zuständige Sachgebietsleiter beim Tiefbauamt, und der Technische Beigeordnete Andreas Neureuther. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Der Übergang über den Tiefenbach, der am nächsten zur Stadt gelegen ist und von der Verlängerung der Sudetenstraße zur Tiefenbachstraße führt, war ursprünglich mit Kosten von 260 000 Euro veranschlagt. Vor allem wegen der Gründungsarbeiten für die Widerlager, so die Begründung der externen Planer und des Tiefbauamts, seien die Kosten auf 330 000 Euro gestiegen (wir berichteten). Kritiker im Gemeinderat hatten zuvor schon für eine weniger aufwendige Lösung plädiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit